Winterthur
Gauguin - Voyage de Tahiti

Ein Film von Edouard Deluc

1891 bricht Paul Gauguin auf in die Südseeinsel. In der Wildnis Tahitis sucht er als freier Mann eine neue Richtung in seiner Malerei – weitab von den moralischen, politischen und ästhetischen Wertvorstellungen Europas. Er trotzt Einsamkeit, Armut, Krankheit.. und begegnet Tehura, die seine Frau wird und Inspiration für einige seiner berühmtesten Bilder. Vincent Cassel in der Titelrolle des von seinen Zeitgenossen verkannten Künstlergenies.

Director:

Edouard Deluc

Cast:

Vincent Cassel
Ian McCamy

Script:

Etienne Comar
Edouard Deluc
Sarah Kaminsky
Thomas Lilti

Camera:

Pierre Cottereau

Editing:

Guerric Catala

Sound:

Pascal Armant

Music:

Warren Ellis

Production Design:

Emmanuelle Cuillery

Visual FX:

Sebastien Rame