Winterthur
Una questione privata

Ein Film von Paolo Taviani

Giorgio, Milton und Fulvia sind die drei Figuren, von denen uns Paolo und Vittorio Taviani erzählen. Im Geist ihres Meisterwerks «La notte di San Lorenzo» blenden sie noch einmal zurück in die Endphase des Zweiten Weltkriegs. Der Partisan Giorgio kämpft um seinen Freund Milton, gleichzeitig sieht er ihn als Konkurrenten in der Obsession für Fulvia, jene junge Frau, die sich längst in den Norden des Landes abgesetzt hat und in ihren Träumen präsent bleibt

Director:

Paolo Taviani

Cast:

Lorenzo Richelmy
Valentina Bellè
Luca Marinelli
Alessandro Sperduti
Guglielmo Favilla

Script:

Beppe Fenoglio

Camera:

Simone Zampagni

Sound:

Andrea Giannetta

Music:

Giuliano Taviani
Carmelo Travia

Production Design:

Emita Frigato