Sargans
Aktuell in Sargans
Clara und der magische Drache
Ein Film von Oleksandr Klymenko Nur einmal in tausend Jahren wird ein magischer Drache geboren. Aufgrund seiner aussergewöhnlichen Fähigkeiten, die Welt heller und bunter werden zu lassen, wird er von bösen Mächten entführt, um seine Magie zu zerstören. Durch einen glücklichen Zufall misslingt die Entführung und das Drachenbaby landet bei einem gut gelaunten Waschbären, und einem grummeligen aber gutherzigen Zwerg. Auf der Suche nach der Heimat des kleinen Babydrachen, holen sich die beiden Hilfe bei Clara. Gemeinsam macht sich die ungleiche Gruppe auf einen abenteuerlichen Weg.

Gestartet am 29.10.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 6/4 J.
Die Boonies - Eine bärenstarke Zeitreise
Ein Film von Leon Ding Die beiden Bären-Brüder Briar und Bramble landen zusammen mit ihrem witzigen Kumpel Vick auf magische Weise in der Steinzeit. Auf der Flucht vor furchteinflössenden Mammuts, Säbelzahntigern und einem Urzeitvogel werden die Drei getrennt. Bramble und Vick treffen auf einen Stamm grimmiger Höhlenmenschen, die sie gefangen nehmen und verspeisen wollen. Durch die Wunder der modernen Smartphone-Technik bleiben die Freunde jedoch vom Kochtopf verschont und werden zu ihrem grössten Erstaunen sogar vergöttert!

Gestartet am 26.08.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 6/4 J.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Forgotten Christmas - Snekker Andersen og den vesle bygda som glømte at det var jul Am 24. Dezember wacht die kleine Elise mit dem merkwürdigen Gefühl auf, dass dieser Tag ein besonderer ist. Doch sie kann sich einfach nicht erinnern. Auch ihr Vater und die anderen Bewohner des Dorfes können ihr nicht helfen, denn dort, wo Elise herkommt, sind die Menschen sehr, sehr vergesslich. Als Elise auf dem Dachboden einen verstaubten Holzkasten mit 24 bemalten Türchen findet, auf dem „Fröhliche Weihnachten“ steht, glaubt sie, eine heisse Spur zur Lösung des Rätsels gefunden zu haben. Sie macht sich auf den Weg zum Tischler des Kastens, der den Ernst der Lage sofort erkennt: Das gesamte Dorf hat das Weihnachtsfest vergessen. Er kennt nur einen, der ihnen jetzt noch helfen kann – ein Mann mit weissem Rauschebart und rotem Mantel, von dem Elise noch nie etwas gehört hat. Doch viel Zeit bleibt den dreien nicht mehr, um die Erinnerungen der Dorfbewohner an die schönste Zeit des Jahres wiederzuerwecken. Für Elise beginnt eine unvergessliche Nacht voller Wunder.

Gestartet am 12.11.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 6/4 J.
Greenland
Ein Film von Ric Roman Waugh Ein riesiger Komet rast in hoher Geschwindigkeit auf die Erde zu und soll Berechnungen zufolge vor Eintritt in die Erdatmosphäre verglühen. Doch die Prognosen stimmen nicht – ein erstes Fragment des Kometen stürzt nicht ins Meer, sondern zerstört stattdessen ganz Florida. Gerüchte, dass nur ein ausgewählter Kreis von Personen in Sicherheit gebracht werden kann, machen bereits die Runde, als Ingenieur John Garrity (Gerard Butler) von der US-Regierung aufgefordert wird, sich sofort gemeinsam mit seiner Frau Allison (Morena Baccarin) und Sohn Nathan (Roger Dale Floyd) zu einer Militärbasis zu begeben. Von dort aus sollen sie an einen Ort ausgeflogen werden, an dem das Überleben möglich sein soll: Grönland. Doch die Fahrt dorthin wird zum Spiessrutenlauf und die Familie im Chaos verzwei-felnd fliehender Menschen und plündernden Horden auseinandergerissen. Wie sollen sie sich je wie-derfinden, und wo ist man überhaupt noch sicher?

Gestartet am 26.11.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 12/10 J.
Kiss me Kosher
Ein Film von Shirel Peleg Die quirlige jüdische Grossmutter Berta und ihre nicht weniger leidenschaftliche Enkelin Shira streiten inniglich über die Liebe und darüber, was Frau darf und was nicht. Vor allem als sich ihre geliebte Enkeltochter ausgerechnet für Maria, eine Deutsche, entscheidet. Die beiden jungen Frauen machen richtig ernst – sie wollen heiraten.

Dass Enkelin Shira auf Frauen steht, kann Oma Berta ja akzeptieren. Aber dass mit Maria ausgerechnet eine Deutsche geheiratet werden soll, geht für die Holocaust-Überlebende jedoch überhaupt nicht. Der Chaos-Pegel steigt, als Marias Eltern in Jerusalem anreisen, um die Hochzeit zu planen. So unterschiedlich beide Familien sind, so einig sind sich alle in einem Punkt: die Hochzeit muss geplant werden! Nur eine versucht mit allen Mitteln diesen Bund des Lebens zu verhindern – Berta.

Am Ende der turbulenten Familienfehde wird geheiratet – so wie es sich für jede romantische Komödie gehört – wer aber am Ende wen kriegt, das wird sich zeigen! Ein witziger, temporeicher Culture-Clash über Liebe, Vorurteile und verrückte Familien...

Gestartet am 26.11.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 12/10 J.