Winterthur
SPECIAL: REVISIT - THE MATRIX (Erster Teil)

Zum Start des mit Spannung erwarteten Films MATRIX RESURRECTIONS am 23. Dezember zeigen wir vorab nochmals den ersten Film der MATRIX-Reihe von 1999.

Thomas A. Anderson (Keanu Reeves) ist ein unscheinbarer Programmierer bei einer weltweit erfolgreichen Softwarefirma. Kaum jemand würde erahnen, dass hinter der Fassade dieses ruhigen Jedermanns ein professioneller Hacker steckt, der gegen Bezahlung Aufträge annimmt. Jedoch beschleicht Anderson schon seit Jahren ein Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Er soll Recht bekommen. Der mysteriöse Morpheus (Laurence Fishburne) weiht ihn in ein Geheimnis ein: Die Welt, wie wir sie wahrnehmen, ist nichts als eine Computersimulation. Sie wird uns von Maschinen vorgespielt, während wir als deren Energiespender fungieren. Neo muss sich entscheiden: Will er weiter in einer Illusion leben, oder möchte er die Realität hinter der digitalen Fassade ergründen? Er entscheidet sich für letzteres und avanciert zur Schlüsselfigur einer Rebellion gegen die Roboter-Fremdherrschaft...

Director:

Larry & Andy Wachowski

Producer:

Joel Silver

Cast:

Keanu Reeves
Laurence Fishburne
Carrie-Ann Moss
Hugo Weaving
Joe Pantoliano

Script:

Larry & Andy Wachowski

Camera:

Bill Pope

Editing:

Zach Staenberg

Music:

Don Davis

Production Design:

Owen Paterson

Costume Design:

Kym Barrett

Visual FX:

Yuen Wo Ping