Winterthur
Mein Lotta-Leben

Ein Film von Neele Leana Vollmar

Familienwahnsinn pur und Lotta Petermann ist mittendrin: Mama Sabine arbeitet
neuerdings im Meditationsstudio von Heiner Krishna und kocht am liebsten Ayurdingsbums,
Papa Rainer ist meistens grummelig und ihre beiden Blöd‐Brüder ärgern sie den ganzen Tag.
Zum Glück hat Lotta ihre beste Freundin Cheyenne – mit ihr ist alles gleich viel besser!
Gemeinsam mit ihr und dem Schlaumeier Paul hat Lotta eine Bande: Die wilden Kaninchen.
Ihr Zusammenhalt wird allerdings auf eine harte Probe gestellt, als die eingebildete
Mitschülerin Berenike und ihre (G)Lämmer‐Girls alle zu einer grossen Geburtagsparty
einladen ausser Lotta und Cheyenne. Aber Lotta wäre nicht Lotta, wenn sie es nicht schaffen
würde, die Freundschaft zu Cheyenne zu retten und dabei zu erkennen, was wahre
Freundschaft bedeutet…

Director:

Neele Leana Vollmar

Producer:

Philipp Budweg
Robert Marciniak

Cast:

Stefanie Bock
Prashant Prabhakar
Verena Leenders
Christina Schumacher
Nessie Nesslauer

Script:

Daniela Kohl
Alice Pantermüller

Camera:

Daniel Gottschalk

Editing:

Bernd Schlegel

Sound:

Andreas Wölki

Production Design:

Michael Binzer

Costume Design:

Frauke Firl