Winterthur
Never Rarely Sometimes Always

Ein Film von Eliza Hittman

Eine ungewollte Schwangerschaft stellt die 17-jährige Autumn vor gravierende Entscheidungen. Weder ist Abtreibung in ihrem Heimatstaat Pennsylvania legal, noch kann die introvertierte Teenagerin auf die Unterstützung ihrer Familie zählen. Einzig ihre forsche Cousine Skylar entpuppt sich in der schweren Situation als Verbündete. Auf der Suche nach einer Perspektive begeben sich die beiden jungen Frauen gemeinsam nach New York, wo sie sich ohne Geld und Unterkunft durchschlagen müssen. Mit einer unvergleichlichen Mischung aus ungeschönter Realität und melancholischer Träumerei erzählt Regisseurin Eliza Hittman von zwei ungleichen Frauen auf der Suche nach Selbstbestimmung in einer feindlichen Welt.

[Text: Zurich Film Festival]

Director:

Eliza Hittman

Producer:

Adele Romanski
Sara Murphy

Cast:

Sidney Flanigan
Talia Ryder
Théodore Pellerin
Sharon Van Etten
Ryan Eggold

Script:

Eliza Hittman

Camera:

Hélène Louvart

Editing:

Scott Cummings

Music:

Julia Holter