Werdenberg
Der besondere Film in Werdenberg
The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society
Deine Juliet London in den späten vierziger Jahren. Eines Tages erhält die weltoffene Journalistin Juliet Ashton (Lily James) einen sonderbaren Brief, dessen Absender Dawnsey Adams (Michiel Huisman) ist - ein charmanter und exzentrischer Bauer, der auf der Insel Guernsey lebt. Ein Briefwechsel entspinnt sich, in dessen Verlauf Juliet von der Existenz des Clubs "Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf" erfährt. Die literarische Gesellschaft wurde von einigen Inselbewohnern - ungeübten Lesern - gegründet, um sich über die schweren Zeiten während der deutschen Besatzung im 2. Weltkrieg auf den Kanalinseln hinwegzuhelfen. Juliet beschliesst über den Club zu schreiben und nach Guernsey zu reisen. Ihr Aufenthalt dort und die Begegnung mit Dawsey wird ihr Leben für immer verändern...

Gestartet am 09.08.2018 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 10/8 J.
McQueen
Ein Film von Ian Bonhôte "Meine Shows sind Sex, Drugs and Rock'n'Roll. Ich will Aufregung und Gänsehaut. Ich will Herzattacken auslösen. Ich will, dass der Notarzt kommt." Lee Alexander McQueens Geschichte vom einfachen Jungen zum angesagten Designer ist ein modernes Märchen. Als unscheinbarer Working-Class- Boy aus East London musste er zuerst seine Dämonen zügeln, um danach umso eindrücklicher zur globalen Marke und einer der grössten Modeschöpfer zu werden. Doch wie schaffte es der Punk-Rebell, die schicke Welt der Pariser Haute Couture in die berauschende, revolutionäre Ära des Cool Britannia zu überführen? Und wieso setzte er auf dem Höhepunkt seines Schaffens dem Ganzen ein tödliches und für alle so schockierendes Ende? Der Film widerspiegelt die brutale Schönheit, Unerschrockenheit und Lebhaftigkeit von McQueens Schaffen und ist gleichzeitig eine intime Offenbarung seiner eigenen Welt.

Gestartet am 23.08.2018 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 12/10 J.
Swimming with Men
Ein Film von Oliver Parker Eric steckt mitten in der Midlife-Crisis: Seine Frau steigt in der Lokalpolitik auf, der Teenager-Sohn entfremdet sich täglich mehr von ihm und sein Job als Buchhalter langweilt ihn unsäglich. Als er abends seine gewohnten Bahnen im Schwimmbad zieht, bemerkt er plötzlich etwas Merkwürdiges: Eine bunt zusammengemischte Gruppe an Männern gleitet rhythmisch neben ihm durchs Becken. Den Synchronschwimmern fehlt jedoch noch ein Mann, um tatsächlich kunstvollere Schwebefiguren ins Wasser zu zaubern. Unversehens wird Eric in der herzlichen Amateurtruppe aufgenommen. Und während das Ballett in Badehosen tatsächlich immer besser wird, findet auch Eric neuen Mut, sein Leben nochmal auf den Kopf zu stellen und seiner Frau zu beweisen, dass weitaus mehr in ihm steckt, als sie für möglich hielt.
GANZ ODER GAR NICHT in Badehosen - SWIMMING WITH MEN von Regisseur Oliver Parker (JOHNNY ENGLISH 2) ist britischer Humor von seiner besten Seite! Mit einer ordentlichen Portion Herzlichkeit versammelt der Film ein hochkarätiges Ensemble mit Jim Carter (DOWNTON ABBEY), Rupert Graves (SHERLOCK) und Adeel Akhtar (FOUR LIONS) um den Comedy-Star Rob Brydon als Eric.

Gestartet am 09.08.2018 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 6/4 J.
Durs Appenzellerland
Ein Film von Daniel Felix & Christian Anderegg Kommen Sie mit auf eine Reise durchs Appenzellerland. Wir fahren mit den Appenzeller Bahnen kreuz und quer durch wunderschöne Gegenden. Zwischendurch steigen wir aus und besuchen Menschen, die in irgendeiner Weise mit dem Appenzellerland verbunden sind - Geschichten über Brauchtum, Kultur, Handwerk bis hin zu modernstenTechnologien in der Industrie. Unterbrochen wird unsere Reise mit waschechten Appenzeller-Witzen und natürlich gibt's immer wieder Aussichten auf die schönsten Landschaften der Region. Und auch der höchste Berg des Alpsteins - der Säntis - spielt eine wichtige Rolle. Lassen Sie Sich überraschen!

Ab 13.10.2018 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 12/10 J.
The Bookshop
Der Buchladen der Florence Green Ende der Fünfzigerjahre im verschlafenen englischen Küstenstädtchen Hardborough: Florence Green träumt davon, einen eigenen Buchladen zu eröffnen. Die Liebe zu Büchern ist das Einzige, was ihr von ihrem verstorbenen Mann geblieben ist. Sie ist bereit, ihr gesamtes Vermögen und all ihre Kraft in die Verwirklichung dieses Traums zu investieren. Die anfängliche Skepsis der Dorfbewohner weicht zunehmendem Interesse, als Florence auch progressive und umstrittene Werke wie Nabokovs «Lolita» und Bradburys «Fahrenheit 451» verkauft. Einen treuen Freund findet die junge Witwe in Mr. Brundish. Der gebildete Gentleman lebt zurückgezogen und teilt ihre Leidenschaft für das Lesen. Aber sie hat auch eine gefährliche Gegnerin - die alteingesessene graue Eminenz des Dorfes, Violet Gamart... «The Bookshop» ist eine feinsinnig verfilmte Adaption des gleichnamigen Romans von Penelope Fitzgerald. Subtil und nuanciert werden die menschlichen Regungen eingefangen, eingebettet in das stimmungsvolle Porträt der englischen Küstenlandschaft. Emily Mortimer, Bill Nighy und Patricia Clarkson bilden dabei ein perfektes Schauspiel-Ensemble. Mit ihrem neuen Werk hat die katalanische Regisseurin Isabel Coixet gleich drei spanische Goyas gewonnen. Ein poetischer Film, der die Liebe zur Literatur zelebrier .

Gestartet am 17.05.2018 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 12/10 J.
Normandie nue
Ein Film von Philippe Le Guay Ganz Frankreich ist in einer ausweglosen Krise. Ganz Frankreich? Nein! Ein von unbeugsamen Bauern und Bäuerinnen bevölkertes Dorf in der Normandie kämpft gegen die rapide fallenden Preise von Milch und Fleisch. Doch leider erwecken ihre Protestaktionen weder das Interesse von Zeitungen und Fernsehen noch das der Verantwortlichen in Paris. Bürgermeister Balbuzard ist ratlos. Als zufällig der weltberühmte Fotokünstler Blake Newman ins Dorf kommt, scheint die nötige Aufmerksamkeit endlich garantiert. Denn Newman möchte hier ein neues spektakuläres Projekt realisieren und eine grosse Menschengruppe auf einer Wiese fotografieren. Da ist nur noch eine Kleinigkeit, von der der Bürgermeister alle überzeugen muss: Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen sich für das Foto ausziehen...

Regisseur Philippe Le Guay hat das Publikum mit Komödien wie «Les femmes du 6e étage» bezaubert. In seinem neuen Film «Normandie nue» erzählt er mit Witz und Charme vom Leben in einem Dorf mit unterschiedlichsten Menschen, von ihren Zerwürfnissen und Freundschaften, von alten Geheimnissen und frischen Verliebtheiten. In der Rolle des rebellischen Bürgermeisters brilliert Frankreichs Kinostar François Cluzet («Intouchables/Ziemlich beste Freunde»). «Normandie nue» zeigt, dass eine Krise auch ihre guten Seiten haben kann - vor allem, wenn man sie mit Witz, Humor und Fantasie angeht.

Gestartet am 30.08.2018 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: ab 10/8 J.